Bootsfahrt Dresden: Bootstouren im Überblick

Dresden Bootsfahrt

Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine kleine Provision, wenn du hierüber eine Bootstour buchst. Am Ticketpreis ändert sich dadurch nichts. Mehr über uns hier. Artikel zuletzt aktualisiert: Januar 2024

Es gibt für Touristen mehrere Bootsfahrten in Dresden auf der Elbe, die sich in der Route, Dauer und dem Ziel unterscheiden. Wir vergleichen die besten Bootstouren ab Dresden, und zeigen die Unterschiede.

Du erfährst, welche Sehenswürdigkeiten du auf welcher Schiffstour zu sehen bekommst, was die Touren auf der Elbe kosten, von wo sie starten, den Fahrplan 2024, und wie du Fahrkarten online kaufen kannst.

Bootsfahrten ab Dresden:

Bei Touristen beliebt sind die folgenden vier verschiedenen Touren:
  • Bootstour auf der Elbe durch Dresden innerhalb der Stadt
  • Bootsfahrt ab Dresden zum Schloss Pillnitz
  • Schiffsfahrt ab Dresden zur Festung Königsstein in die Sächsische Schweiz
  • Schiffstour ab Dresden nach Meißen über die Sächsische Weinstraße

Doch wie unterscheiden sich die Schiffsfahrten, die allesamt in Dresden starten? Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Fakten jeder Tour:

Anleger für Bootsfahrten in Dresden
Schloss Pillnitz nahe Dresden vom Schiff aus fotografiert
Königstein Festung an der Elbe ist ein Highlight
Die Stadt Meißen als Ziel der Bootstour

Routen der Bootstouren in Dresden:

Wenn du neugierig bist, wie die verschiedenen Routen optisch aussehen, wenn man sie vergleicht, dann schau dir folgende Grafik von uns an. Dort wird klar, dass es neben der klassischen Rundfahrt durch Dresden selbst noch zwei Touren gibt, die in jeweils unterschiedliche Richtungen fahren:

Entweder südöstlich nach Königstein zur Festung (oder sogar noch weiter nach Bad Schandau), oder ab Dresden in nordwestlicher Richtung auf der Elbe bis zur Stadt Meißen.

Infografik zu Bootsfahrten in Dresden mit Routen
Infografik zu Bootsfahrten in Dresden mit Routen

Nun möchten wir euch die beliebtesten Bootstouren von Dresden aus nochmal genauer vorstellen.

Tipp Nr.1: Klassische Sightseeing-Bootsfahrt in Dresden

Auf dem Boot nahe dem Blauen Wunder in Dresden
Auf dem Boot nahe dem Blauen Wunder in Dresden

Starten wir mit der derzeit bei GetyourGuide am meisten bewerteten Tour. Dabei handelt es sich um die klassische Sightseeing-Rundfahrt durch die Stadt mit dem Schiff. Diese Bootsfahrt ist zugleich die günstigste (ab 23€) aller vier vorgeschlagenen Touren und auch diejenige Schiffsfahrt, die am kürzesten ist (90 Minuten). 

Was euch erwartet

Bei dieser Schiffsrundfahrt könnt ihr folgende Highlights vom Wasser aus entdecken:

  • die Altstadt von Dresden mit ihren Sehenswürdigkeiten (Frauenkirche, Semperoper),
  • 4 Elbbrücken,
  • Schloss Albrechtsberg,
  • Schloss Eckberg 
  • Lingnerschloss
  • Weinberge 
  • beeindruckende Villen
  • Loschwitzer Brücke in Blasewitz (die 15 meter hohe und 142 Meter lange Hängebrücke ist auch bekannt als „Blaues Wunder“ und hat im letzten Jahr 2023 ihren 130. Geburtstag gefeiert)

Nach einem kurzen Halt in Blasewitz dreht das Schiff dann um und fährt zurück nach Dresden.

Audioguide

Der Audioguide ist in deutsch und englisch verfügbar. 

Fahrplan

Zur Hauptsaison verkehrt dieses Schiff mehrmals am Tag: 11:00, 13:00, 15:00, 15:30, 16:00, 18:30 Uhr.

Treffpunkt & Anleger

Diese Tour hat die Liniennummer 72. Der Treffpunkt für die Bootsfahrt ist auf der Karte markiert:

Anleger für Bootsfahrten in Dresden
Anleger für Bootsfahrten in Dresden

Tipp Nr.2: Schlösser-Bootstour ab Dresden

Schloss Pillnitz nahe Dresden vom Schiff aus fotografiert
Schloss Pillnitz nahe Dresden vom Schiff aus fotografiert

Die Schlösser-Bootstour in Dresden ist – nach der derzeitigen Anzahl an Bewertungen gemessen – die zweitbeliebteste Bootsfahrt in Dresden. Auf dieser Tour seid ihr sogar drei Stunden unterwegs (doppelt so lang wie bei der eben vorgestellten Tour) und könnt die Elbe bei Dresden in aller Ruhe vom Boot aus bestaunen.

Zu den Highlights zählen die drei auf einem Weinberg innerhalb von nur 11 Jahren errichteten Schlösser: Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg, sowie das Ziel der Fahrt, das Pillnitzer Schloss.

Was euch erwartet

Dies sind die Highlights der Tour:

  • die Altstadt von Dresden mit ihren Sehenswürdigkeiten,
  • die Elbbrücken,
  • die Elbschlösser
  • Weinberge und Villen zu den Uferseiten hin
  • Loschwitzer Brücke in Blasewitz (das „Blaue Wunder“)
  • Schloss Pillnitz (der Bau wurde von August des Starken in Auftrag gegeben, heute sind dort 2 Museen drinnen zu finden) und Park drumherum

Nach 20 Minuten Aufenthalt in Pillnitz wendet das Ausflugsschiff und steuert wieder Dresden an.

Gut zu wissen: Da die Tour eine Rundfahrt ist, wird das Schiff nur für die Ein- und Ausfahrt für 20 Minuten in Pillnitz halten. Es wird empfohlen, währenddessen auf dem Schiff zu bleiben. Denn für einen Besuch des Schlosses Pillnitz bleibt keine Zeit.

Audioguide

Der Audioguide ist in deutsch und englisch verfügbar. 

Fahrplan

Zur Hauptsaison verkehrt dieses Schiff mehrmals am Tag: 10:00, 11:00, 12:00, 12:30, 14:00, 14:45 Uhr

Treffpunkt & Anleger

Diese Tour hat die Liniennummer 61. Der Treffpunkt für die Schiffsfahrt ist auf der Karte markiert:

Die Schlösser Bootsfahrt in Dresden passiert einige sehenswerte Schlösser
Die Schlösser Bootsfahrt in Dresden passiert einige sehenswerte Schlösser

Tipp Nr.3: Bootstour ab Dresden zur Festung Königstein

Königstein Festung an der Elbe ist ein Highlight

Wenn ihr Lust habt, eine deutlich längere Schiffstour zu unternehmen, so gibt es auch dazu die Möglichkeit: Ab Dresden gibt es Tagestouren, z.B. diese 9,5 stündige Tour hier nach Königstein zur Festung. Dort habt ihr einen langen Aufenthalt, der es euch ermöglicht, in Ruhe die Festung zu besichtigen, ehe es wieder zurück aufs Schiff geht.

Übrigens: Wie manch andere Bootstour ab Dresden auch, so könnt ihr auch diese Tour hier entweder mit Hin- und Rückfahrt oder auch etwas vergünstigt nur mit Hinfahrt buchen. 

Was euch erwartet

Die folgenden Sehenswürdigkeiten werdet ihr vom Boot aus aller Voraussicht nach sehen und fotografieren können:

  • Dresden mit historischer Altstadt
  • Brücken über die Elbe
  • Schloss Albrechtsberg,
  • Schloss Eckberg 
  • Lingnerschloss
  • Weinberge 
  • Loschwitzer Brücke Blasewitz (das „Blaue Wunder“)
  • die wunderschöne und als Wanderparadies bekannte Sächsische Schweiz mit den Städten Pirna, Wehlen und Kurort Rathen sowie Königstein mit Festung (250 Meter hoch, über 700 Jahre alt)

Das Schiff dreht in Königstein oder spätestens Bad Schandau und fährt dann nach Dresden zurück.

Audioguide

Der Audioguide ist in deutsch und englisch verfügbar. 

Fahrplan

Abfahrt für diese Tour ist in der Regel um 09:30 Uhr. 

Treffpunkt & Anleger

Diese Tour hat die Liniennummer 12. Der Treffpunkt für die Bootsfahrt ist auf der Karte markiert:

Festung Königstein
Festung Königstein

Tipp Nr.4: Bootsfahrt ab Dresden zur Stadt Meißen

Die Stadt Meißen als Ziel der Bootstour
Die Stadt Meißen als Ziel der Bootstour

Die letzte Tour, die wir euch vorschlagen möchte, ist ebenfalls eine Tagestour. Von Dresden fahrt ihr mit dem schönen Dampfer (wie alle anderen auf dieser Seite vorgestellten Touren ebenfalls angeboten von der Weißen Flotte GmbH) den Flussweg der sächsischen Weinstraße entlang bis zur Stadt Meißen. Dort habt ihr dann einen dreistündigen Aufenthalt, so der Plan, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder gemütlich einen Kaffee zu trinken. 

Was euch erwartet 

Auf dieser Ausflugsfahrt von Dresden aus gibt es folgende Höhepunkte, die ihr vom Schiff aus sehen könnt:

  • die Altstadt von Dresden mit ihren Sehenswürdigkeiten,
  • Sächsische Weinstraße
  • Elbweindörfer
  • die Stadt Meißen mit Burgberg 

Gut zu wissen: Bei dieser Bootsfahrt gibt es – anders als bei den obigen – einen längeren Aufenthalt. In Meißen habt ihr in der Regel ein Zeitfenster von 3 Stunden, um die Albrechtsburg mit Dom oder die Frauenkirche zu besichtigen, oder einfach einen kleinen Spaziergang zu machen, ehe das Schiff gen Dresden zurückfährt und vom Anleger wieder ablegt in Meißen.

Audioguide

Der Audioguide ist in deutsch und englisch verfügbar. 

Fahrplan

Zur Hauptsaison starten die Fahrten meist um 09:45 Uhr.

Treffpunkt & Anleger

Diese Tour hat die Liniennummer 72. Der Treffpunkt für die Bootsfahrt ist auf der Karte markiert:

Blick auf Meißen
Blick auf Meißen

F.a.q.:

Der Ticket-Preis für eine Bootstour auf der Elbe in Dresden beträgt 23€ für Erwachsene aufwärts.

Ja, die auf dieser Seite vorgestellten Bootsfahrten lassen sich online buchen.

Es gibt einen Audioguide in deutscher und englischer Sprache.

Kontakt zum Anbieter:

Bei Fragen zu einer Dresden-Bootsfahrt wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter per Email oder Telefon.

Falls du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft hast und eine Frage zu deiner Buchung hast, so wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch in anderen deutschen Städten gibt es schöne Schiffsrundfahrten für Touristen, z.B. in Köln die Rheinfahrt, in Heidelberg eine Bootstour auf dem Neckar, oder in Hamburg eine Lichterfahrt am Abend.