Grachtenfahrt Utrecht

Grachtenfahrt Utrecht
Grachtenfahrt Utrecht

Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine kleine Provision, wenn du hierüber eine Bootstour buchst. Am Ticketpreis ändert sich dadurch nichts. Mehr über uns hier. Artikel zuletzt aktualisiert: Februar 2024. 

Im niederländischen Utrecht gibt es vor allem eine Grachtenfahrt, die sich bei Touristen großer Beliebtheit erfreut. Bei dieser Bootstour durch Utrecht kann man die Stadt wunderbar vom Wasser aus entdecken.

Wir stellen dir hier Fahrplan, Anleger, Sehenswürdigkeiten und Preise für die Bootsfahrt vor, und zeigen dir auch, wie du Tickets für die Kanalfahrt  online buchen kannst.

Grachtenfahrt in Utrecht buchen:

Grachtenfahrt in Utrecht:

Rederij Schuttevaer

5/5

Keine 40 km entfernt von der Metropole Amsterdam liegt Utrecht. Die niederländische Stadt läuft ziemlich unter dem Radar und ist daher noch ein bisschen ein Geheimtipp. Das Kanal- und Grachtensystem von Utrechts Wasserstraßen erinnert stark an Amsterdam – nur dass hier deutlich weniger Trubel ist.

Bei einer Grachtenfahrt in Utrecht könnt ihr euch 60 Minuten lang durch die idyllischen Kanäle, deren Historie bis ins Mittelalter reicht, schippern lassen. Stündlich legen die Touristenboote ab und fahren euch durch die „Utrechter Oudegracht“ – so heißen die Kanäle im Zentrum der Stadt. 

Weniger Touristen, ähnlich schöne Grachten – Utrecht ist eine lohnenswerte Alternative zum überlaufenen Amsterdam.

Schon im Jahr 1122 wurden die Kanäle gebaut. Auffällig ist dabei auch, dass die Grachten ein Stück tiefer liegen, als die Straßen. Heutzutage dienen die beiden Uferseiten der Kanäle im Sommer für Einheimische und Touristen als idealer Platz zum Entspannen, Picknicken und zum Beobachten des Treibens auf dem Wasser. 

Denn neben den Touristenbooten gibt es auch viele Kajaks hier – ebenfalls eine beliebte Art, die Stadt Utrecht vom Wasser aus zu erkunden und kennenzulernen. Zudem säumen viele Cafés und Gastronomiebetriebe die Uferseiten, die ihr bei einer Grachtenfahrt ebenfalls sehen könnt.

Neugierig, was du alles zu sehen bekommst bei einer Bootsfahrt?

Diese Sehenswürdigkeiten bekommst du vom Boot aus zu sehen:

Utrecht erinnert an Amsterdam im Kleinformat
Utrecht erinnert an Amsterdam im Kleinformat
Menschen warten am Schiffanleger auf ihr Boot in Utrecht
Menschen warten am Schiffanleger auf ihr Boot in Utrecht
Bootstour für Touristen durch Utrechts Kanäle
Bootstour für Touristen durch Utrechts Kanäle

Utrecht ist einen Besuch wert

Wenn du die Chance hast, einen Tag in Utrecht zu verbringen, sind die angebotenen Schiffsrundfahrten auf dem Kanal unserer Meinung nach eine tolle Gelegenheit, die Stadt und ihre idyllische Lage kennenzulernen.

Du wirst feststellen, dass Utrecht zwar weit weniger bekannt ist, als Amsterdam, aber dennoch voller Leben: Denn die niederländische Stadt gilt als Studentenmetropole. Viele junge Leute leben hier und dementsprechend bunt und lebendig ist Utrecht.

Das könnt ihr natürlich besonders gut im Zentrum der Stadt feststellen, an den Grachten, wo bei gutem Wetter viel los ist, die Menschen sich treffen um in einem der Cafés zu plaudern, in einem der Pfannkuchenhäuser zu essen oder sich bei einer Bootsfahrt durch die Kanäle chauffieren zu lassen (weitere Tipps für Aktivitäten und Kulinarisches findet ihr übrigens in diesem Blogbeitrag). 

Wenn es kälter wird, verlagert sich das Leben eher nach drinnen, in die Gewölbe und Gastronomien, die sich zu beiden Seiten des Wassers in der Innenstadt befinden. Eine Tour mit dem Kajak durch die Grachten Utrechts ist im Winter keine Option aufgrund der Kälte – eine Bootsfahrt dagegen schon, denn hier gibt es einen Innenbereich im Schiff, der zudem geheizt ist.

Solltet ihr außerhalb der Ferien oder in der Woche nach Utrecht reisen, könnt ihr ggf. auch spontan vor Ort eure Bootstour buchen. Für alle, die auf Nummer sicher gehen möchten, dass sie ein Ticket bekommen, empfiehlt sich eine Vorab-Buchung online über unseren Partnerlink. Das gilt insbesondere am Wochenende sowie zur Hauptsaison, wenn es etwas voller werden kann in der Stadt:

Infos zu Grachtenfahrten in Utrecht
Infos zu Grachtenfahrten in Utrecht
Häuser und Kanäle im holländischen Utrecht
Häuser und Kanäle im holländischen Utrecht

Bootstour in Utrecht im Überblick:

  1. Anleger/Einstiegspunkt
  2. Fahrplan
  3. Dauer
  4. Preise
  5. Positives zum Anbieter
  6. Negatives zum Anbieter

1.Anleger/Einstiegspunkt

Der Treffpunkt für diese Aktivität befindet sich am „Oudegracht 85“, einem Anleger am Wasser, mitten in der Stadt Utrecht gelegen, nahe der Brücke Viebrug. Dazu noch ein Hinweis des Veranstalters, pünktlich bzw. überpünktlich da zu sein im besten Fall – wir zitieren:

„Bitte finde dich 10 Minuten vor Beginn der Aktivität am Ticketschalter unseres Partners vor Ort ein.“

2.Fahrplan

Die Grachtenfahrten werden in der Regel mehrmals täglich angeboten. Die erste Fahrt am Tag startet meist um 11 Uhr vormittags. Die letzte Bootsfahrt wird meist um 17 Uhr durchgeführt. Dazwischen starten Touren immer zur vollen Stunde (Stand Oktober 2023). Bitte beachte, dass diese Uhrzeiten je nach Jahreszeit auch abweichen können.

3.Dauer

Die Tour wird mit einer Stunde Zeit angegeben.

4.Preise

Die Preise für die Grachtenfahrt auf dem Oudegracht-Kanal betragen 15,50 Euro (Erwachsene ab 13 Jahren) und 10,95 Euro (Kinder von 4 bis 12 Jahren).

Positives zu diesem Anbieter:

  • Infos in deutscher Sprache verfügbar
  • eine ganze Stunde lang schippert ihr durch die malerischen Wasserstraßen der niederländischen Stadt Utrecht
  • vom Wasser aus genießt ihr einen tollen Blick auf die Stadt

Negatives zu diesem Anbieter:

  • die Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, die man vom Schiff aus sieht, werden über Lautsprecher in mehreren Sprachen wiedergegeben. Entspannter wäre es, wenn jeder Gast ein Headset aufhätte, wo lediglich in seiner eigenen Sprache die Infos kämen.
  • Nur teilweise barrierefreier Zugang

F.a.q.:

Der Ticket-Preis für eine Bootstour in Utrecht beträgt 15,50€ für Erwachsene. Kinder zahlen einen ermäßigten Preis.

Ja, die auf dieser Seite vorgestellten Bootsfahrten lassen sich online buchen.

Ja, weil die Infos zu den Gebäuden und Orten auf beiden Seiten der Kanäle in mehreren Sprachen über Lautsprecher wiedergegeben werden – u.a. auch in Deutsch.

Kontakt zum Anbieter:

Bei Fragen zu einer Utrecht-Bootsfahrt wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter:

  • Rederij Schuttevaer: +31(0)302720111, info@schuttevaer.com

Falls du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft hast und eine Frage zu deiner Buchung hast, so wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch in anderen schönen Reisezielen in den Niederlanden gibt es geführte Bootstouren auf dem Wasser, z.B. in Haarlem, in Rotterdam und Den Haag – und natürlich Amsterdam.